Aktuelles aus dem Bereich Anti-Doping

Neue ADAMS Sicherheitsabfrage

Im Zuge der jüngsten Cyber-Angriffe hat die WADA in ADAMS (Anti-Doping Administration and Management System) weitere Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um die Daten der Athletinnen und Athleten vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Eine Maßnahme zur Sicherung der Daten ist die Einrichtung von sogenannten Sicherheitsfragen. Die Einrichtung der Fragen ist verpflichtend. Beim nächsten Versuch sich bei ADAMS anzumelden startet die Einrichtung der Sicherheitsfragen automatisch (funktioniert nicht über die App bei Erstanmeldung). Eine informatorische Übersetzung der Anweisungen zur Einrichtung der Sicherheitsfragen sowie einige generelle Informationen zur Passwortvergabe in ADAMS finden Sie hier unter folgendem Link. Bei Problemen können sich die Nutzerinnen und Nutzer gerne an die NADA wenden: 0228-812 92 0 oder per Mail an dks@nada.de 

Zurück